WEDGE

devolver 1 P‡gina 1
16 productos de valor del pedido, mapa del sitio 1 - 16


Orlimar Spin Tech Wedge 52° RH

69,95 € *
actualmente no disponible

Orlimar Spin Tech Wedge 56° RH

69,95 € *
actualmente no disponible

Orlimar ST2 Wedge 52° RH

69,95 € *
actualmente no disponible

Wedge profesional Open Series 690 - personalizado

36,45 € *
actualmente no disponible

Acer XB Satin Wedge - massgeschneidert

36,95 € *
actualmente no disponible

Juggernaut Full Face Wedge - massgeschneidert (RH)

historial de precios
actualmente no disponible

LOB Wedge (RH) 60° - massgeschneidert

36,80 € *
actualmente no disponible

Orlimar Golf Escape Wedges 56° RH

64,95 € *
disponible inmediatamente

Orlimar Golf Escape Wedges 60° RH

64,95 € *
disponible inmediatamente

Orlimar Golf Fat Sole Wedge 60° RH

99,95 € *
disponible inmediatamente

Orlimar Golf Fat Sole Wedge 64° RH

99,95 € *
disponible inmediatamente

Orlimar Spin Tech Wedge 60° RH

69,95 € *
disponible inmediatamente

Orlimar ST2 Wedge 56° RH

69,95 € *
disponible inmediatamente

Orlimar ST2 Wedge 60° RH

69,95 € *
disponible inmediatamente

Power Play Juggernaut Wedge massgeschneidert

Prensa 41,95 € *
actualmente no disponible

Sand Blaster Wedge 52° - massgeschneidert

46,90 € *
actualmente no disponible

Ein Thema für alle Golfer, die das Anfängerstadium hinter sich lassen. Die Wahl des richtigen Wedges kann enormen Einfluss auf Dein kurzes Spiel haben.

 

Wofür ist ein Golf Wedge da?

Der Wedge ist der Schläger für das kurze Spiel. Mit ihm kannst Du Pitchen, Chippen und Deinen Golfball aus dem Bunker befördern.

 

Welchen Einfluss hat der Loft Grad des Wedges auf das Spiel?

Wedges gibt es in vielen unterschiedlichen Winkeln. Generell gilt, je höher der Winkel, desto höher fliegt der Ball. Je höher der Ball fliegt, desto geringer ist die Reichweite Deines Schlages. Liegt ein Bell Mitten im Bunker, empfiehlt sich die Wahl eines Wedges mit einem niedrigen Winkel, damit der Ball über das Ende des Bunkers hinausfliegt. Liegt der Ball dagegen direkt am Beginn des Bunkers und muss bei dem Schlag eine hohe Bunkerkante überwinden, ist es sinnvoll zu einem Wedge mit großem Winkel zu greifen.

 

Wie viele Wedge Typen gibt es?

Es gibt 4 unterschiedliche Wedge-Typen:

  • Pitching Wedge - 45-48 Grad Club/Loft 
  • Gap Wedge – 52 Grad Club/Loft 
  • Sand Wedge – 54-58 Grad Club/Loft 
  • Lob Wedge 58-62 Grad Club/Loft 

 

Welchen Lie Winkel brauche ich?

Der Neigungswinkel des Schaftes zur Sohle des Schlägerkopfes wird Lie Winkel genannt. Der perfekte Lie Winkel sorgt für einen graden schlag. Ist der Winkel zu hoch, macht der Golfball eine Linkskurve, ist er zu niedrig macht er eine Rechtskurve

 

Welchen Bounce Winkel brauche ich?

Der Bounce Winkel ist Teil der Schläger Sohle. Je geringer der Bounce Winkel ist, desto tiefer gräbt sich der Schlager bei m Schlag in den Untergrund. Durch das Eingraben des Schlägers in den Boden verliert Dein Schwung an Kraft und dadurch Dein Ball an Reichweite.

 

Welchen Wedge brauche ich unbedingt?

Diese Frage lässt sich nicht beantworten, da Dein Spiel ausschlaggebend dafür ist, wie viele Wedges Du brauchst. Aber eins steht fest, um alle 4 Wedges optimal nutzen zu können, brauchst Du einiges an Erfahrung. Wenn Du grade erst beginnst, bist Du mit einem Sand Wedge gut bedient. Sobald Du mit diesem an Deine Grenzen stößt, macht es Sinn zu prüfen, ob ein zusätzlicher Wedge, oder ein neues Fitting für den Sand Wedge Dich weiterbringen.

Bei Tesi Golf bieten wir alles vom Gap bis hin zum Lob Wedge an. Um Deinen Bedürfnissen möglichst gerecht zu werden, fertigen wir den Wedge genau nach Deinen Vorgaben. Am meisten Einfluss auf die Gestaltung Deines Wedges hast Du bei allen Produkten, die das Wort maßgeschneidert im Namen tragem.

4.4 von 5 Sternen